Meister geschlagen

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdPIMTSpielausgang
HC Hunters Fusion12245Loss
HPE41449Win

fs. Am letzten Samstagabend waren die Hockeyplöischler zu Gast beim letztjährigen Meister dem HC Hunters aus Sursee. Es gilt eine offene Rechnung vom ersten Match in Engelberg zu begleichen. Coach Oliver Welker mischte schon am Freitagabend, beim Wöchentlichen Training in Huttwil das Rezept gegen die Hunters zusammen. Dementsprechend anstrengend war das Training. Fäbu von den Wallimänner sorgte für die nötige Erfrischung nach dem Training.

Wie so üblich kassierten die Plöischler schon nach der zweiten Minute das erste Tor. Um nicht unnötige Nervosität in die Mannschaft zu bringen wurde fleissig beim gegnerischen Tor eingefüllt. Dies war in der vierten Minute unser Emmentaler Mathias Baumgartner auf Pass von Roland Zihlmann und Oli Meier. Nach sechseinhalb Minuten Marco Wallimann auf Pass von Fabian Wallimann, in der siebten Minute Stefan Bachmann. Rund fünf Minuten vor Drittelsende erzielte der Presi Roland Zihlmann auf Pass von Tom Bachmann und Mathias Baumgartner das Tor zum Dirittelsresultat von 1:4.

„Meister geschlagen“ weiterlesen

3 Punkte aus Küssnacht

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdPIMTSpielausgang
Ice Crushers Zug20022Loss
HPE13064Win

Am heutigen Samstag waren die Hockeyplöischler Escholzmatt in Küssnacht (das mit zwei „s“, im Kanton Schwyz, gäll JK?!) bei den Ice Crushers Zug zu Gast. Die Zuger beherbergen die rote Laterne, ein „Überbleibsel“ von letzter starker Saison, welche Ihnen die starke, erste Gruppenhälfte in dieser Saison bescherte.

SONY DSC

Die Zuger starteten frech mit ihren starken Einzelspielern und übertölpelten die noch muskelsteifen Escholzmatter gleich zweimal und zwang Coach Oliver Welker nach gut 5 Minuten bereits sein Time- Out zu beziehen. Nach diesem Weckruf konnte das Spielgeschehen ausgeglichener gestaltet werden, wobei auf beiden Seite bedeutende Vorteile ausgearbeitet werden konnte. Stefan Bachmann verkürzte noch vor der Drittelspause auf 2:1. Ebenfalls kurz vor der Pause musste Captain David Steffen nach einem ungewollten Zusammenstoss die Segel streichen.

„3 Punkte aus Küssnacht“ weiterlesen