Besuch bei Bachmanns

su. Heute lockte die Familie von Sonja und Stefan Bachmann auf den Erlebniss- Bauernhof 
„Waltwil“. Grund war eine Verpflichtung: Denn wen man ein Baby- Täfeli stellt, muss man dieses auch wieder abräumen. Es herrscht schliesslich Ordnung! Bei kühlen und windigen 6° wurde man zum traditionellen Anlass vom Feinsten bewirtet! Der Nachwuchs war grundlegend nur am Tisch, wenn es um das Essen ging, ansonsten war die Hölle los! Vielen Dank an dieser Stelle bei Sonja und Steffu, es hat richtig Spass gemacht. Denn solche Anlässe machen das dürftige Saisonende vergessen. 
(Dies war ja gegen die Polarvögel. Das Strohfeuer in der Antarktis war aber nur von kurzer Dauer, nun wird man bis zum nächsten Erfolg wohl kaum wieder etwas zu lesen haben… Denn ja, wir lesen eure Berichte auch! Wir fühlen uns übrigens geehrt über eure Anteilnahme an unserem Geschehen auf der Homepage, denn das ist ja Sinn und Zweck davon…)
Sofern nicht irgendwo überaschenderweise ein Kuckucks- Kind auftaucht, ist der nächste Anlass das Familien- Picknick an Fronleichnam. Vorher geniessen wir aber den Frühling!

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.