Brätlä 2019

su. Fronleichnam, Böllerschüsse, Tradition, Bräteln der Hockeyplöischler Escholzmatt… Das Wetter war auch dieses Jahr nicht ganz dicht und so durfte man wiederum Asyl im Ey bei Felder’s geniessen. Was man im Winter beginnt, soll auch im Sommer nicht unterbrochen werden:

Der Staff um Betreuer Hämpu Wicki und den designierten Coach Marcel Tanner war komplett. Die Anzahl Spieler war in Ordnung, hätte aber auch mehr sein dürfen.

Man genoss bei gemütlicher Atmosphäre und gar nicht so schlechtem Wetter die Würste, das Fleisch, Gemüse, Salat und die vielen Desserts. Danke an dieser Stelle an die Fabkrikantinnen und den Herren, welche es selbst gemacht haben. Die Junioren- Academy lief auf Hochtouren, die Betreuung wurde gerecht verteilt, wobei Tom, Sonja und Nöggu sehr beliebt waren! Der nächste Anlass ist das Grümpi in Escholzmatt, danach folgt Ende August die GV. Wir wünschen weiterhin einen tollen Sommer und nächste Woche einen kühlen Kopf!

http://www.ploeischler.ch/wp-content/uploads/2019/06/quik_2019-06-20_21-12-23.mov

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.