2003/2004

wurde das Trainingslager nicht mehr wie bisher in der ersten Neujahrswoche in Engelberg, sondern zu Beginn der Saison in Kandersteg durchgeführt.

Die Hockeyplöischler erhalten ein neues, zweites Dress in den Clubfarben. An der GV 2004 wird Hans Stadelmann einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.

Die Plöischler beenden die Saison 2004/05 mit der besten Platzierung ihrer Pilatus-Cup-Geschichte: 2. Schlussrang!

Zum ersten Mal ist ein Hockeyplöischler Top-Skorer des Pilatus-Cup: Wir gratulieren Dominik Felder zum 1. Rang!