2006/2007

Gleiche Mannschaftsaufstellung wie letztes Jahr. Es fehlt aber für die ganze Saison Samuel Bieri (verletzt) und ab dem dritten Spiel Daniel Kaufmann (Operation). Die Hockeyplöischler sind zum 2. Mal in Folge souveräner Gruppensieger des Pilatus-Cups und Finalist des Sursee-Cups. Im Final wackeln die Hockeyplöischler zwei Drittel lang heftig am Thron der Favoriten, den Black Stars aus Luzern und unterlegen erst in den letzten Minuten den Angriffstürmen des neuen und alten Sursee-Cup Siegers. Die Hockeyplöischler belegen ein weiteres Mal den sehr guten 2. Platz im Sursee-C